Wie wir arbeiten

Wir arbeiten im Projektgebiet mit dem gemeinnützigen Verein „Rabetat Asdeqa Helat Albeer“ zusammen, der sich für die Verbesserung der Bildung und Gesundheitsversorgung der Menschen und der Infrastruktur in der Region Sinnar einsetzt. Begonnen hat der Verein vor mehr als drei Jahrzehnten als Studenteninitiative, die durch Nachmittagsunterricht und Unterrichtsangebote in den Ferien die Schüler in Hilat Al Bir beim Lernen unterstützt hat. Mit der Zeit ist aus der Initiative ein Verein geworden mit dem Ziel die Lebensbedingungen im Ort zu verbessern. Gemeinsam mit der Gemeinde wurden verschiedene Projekte realisiert, wie den Bau von Brunnen, den Anschluss des Dorfes an das Stromnetz und den Bau einer befestigten Schotterpiste zur nächsten Stadt Sinnar.

Wir arbeiten nun seit mehr als fünfzehn Jahren mit dem Verein erfolgreich zusammen. Die Mitglieder des Vereins sind in sehr hohem Maße engagiert und haben sich als absolut verlässlich erwiesen. Alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich und werden in ihrer Arbeit von der Bevölkerung unterstützt. Ein großer Vorteil der Zusammenarbeit ist, dass der Verein mit den örtlichen Bedingungen sehr vertraut ist. Durch die bisher geleistete Arbeit genießt der Verein hohes Ansehen in der Region. Das schafft Vertrauen und fördert den direkten Austausch mit den Menschen, die von unseren Projekten profitieren.