HomeHilat Al BirUnsere ProjekteWer sind wir?NewsEnglish PageKontaktDownloadsGalerie

2002 - 2006
2007 - 2008
2009 - 2011
2012 - 2014
2014 - 2016
Patenschaften

Eine Basisschule wird im Sudan in der Regel einzügig gebaut und besteht aus acht Klassenräumen für die erste bis zur achten Klasse und vier Lehrerbüros.
Im Jahre 2002 erhielten von den Behörden die Genehmigung zum Bau einer Basisschule in Hilat Al Bir. Innerhalb des Projekts wurden auch dringend benötigte Lehrerunterkünfte gebaut und die Sanierung der bereits bestehende alte Schule durchgeführt.

Unsere erste Basisschule haben wir 2006 fertiggestellt. Die Schule gilt heute als eine der Vorzeigeschulen im ländlichen Raum im Sudan.





Erste Klasse


Schulbücher

Video vom 1. Bauabschnitt in Hilat Al Bir


Für fast alle vom Verein gebauten Schulen wurden von uns auch gute Lehrerunterkünfte gebaut. Die Unterkünfte sind mit Schränken, Betten und einer kleinen Küche ausgestattet. Jeweils 2 - 3 Lehrer bzw. Lehrerinnen bewohnen einen Raum. Mit gut gebauten Unterkünften vor Ort gibt es weniger Unterrichtsausfall und Lehrer die motiviert sind vor Ort zu bleiben. Die Lehrer werden auch von der Gemeinde mit Lebensmitteln unterstützt, da der Staat oft monatelang keine Löhne ausgezahlt.

Das Gehalt der Lehrer reicht nicht einmal zum Überleben aus, daher sind die Lehrer auf Unterkünfte durch das Dorf angewiesen.




Lehrerunterkünfte


Gemeinschaftsküche


Zimmer für zwei Lehrer

 

Unser 2. Projekt: Bau einer Gesundheitsstation in Hilat Al Bir


Impressum